Vorrichtung zum Aufspannen, Ausrichten und Tragen von Werkstuecken und Werkzeugen

Abstract

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (1)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-743530-CDecember 28, 1943Hans HoferVorrichtung zum loesbaren Verbinden zweier Teile, insbesondere Spanndorn oder Spannfutter fuer Werkzeugmaschinen

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (7)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-951846-CNovember 08, 1956Rudolf SpiethVerstellbare Spannvorrichtung
      DE-958445-CFebruary 21, 1957Ringfeder GmbhDoppel-T- oder U-foermig profiliertes Spannelement hoher Rundlaufgenauigkeit mit federnden, sich elastisch unter dem Einfluss einer Laengskraft radial gegen das Werkstueck bzw. einen Stuetzkoerper anlegenden Spannschenkeln
      DE-958894-CFebruary 28, 1957Maschf Augsburg Nuernberg AgSpannvorrichtung, bestehend aus U-foermigen, radial nach aussen offenen Spannringen
      EP-1629937-A1March 01, 2006Schunk GmbH & Co. KG Spann- und GreiftechnikProcédé d'assemblage des deux pièces et système des pièces pour la mise en oeuvre de ce procédé
      EP-2842671-A1March 04, 2015Ringspann GmbHSpannvorrichtung
      US-9662715-B2May 30, 2017Ringspann GmbhClamping fixture
      WO-9310928-A1June 10, 1993Etp Transmission AbMachine spindle or tool holder having an integrated chuck and method of manufacturing same